Aufnahme

Der erste Schritt ist der Wichtigste

Der Weg zur Frühförderung

Um es gleich noch mal vorwegzunehmen: Frühförderung ist für alle Eltern kostenlos. Die örtliche Sozialhilfeverwaltung übernimmt in der Regel die gesamten Behandlungskosten. Frühfördermaßnahmen können nur auf Verordnung vom Kinderarzt oder Amtsarzt durchgeführt werden.

Eins nach dem anderen:

  • Der zuständige Kinderarzt erstellt für ihr Kind einen Behandlungsplan
  • Sie als Erziehungsberechtigte füllen in der Frühförderung einen Antrag auf Kostenübernahme aus
  • Der Pädagoge in der Frühförderung erstellt einen Förderplan für Ihr Kind

 

Nach Prüfung der Unterlagen sendet der Bezirk einen Bescheid über die Kostenübernahme an die Eltern sowie an die Frühförderung. Wir arbeiten dazu eng mit den Bezirken Mittelfrankens, Oberfrankens und der Oberpfalz zusammen.

Anschließend kann mit der Förderung Ihres Kindes begonnen werden.

Ansprechpartner

Katja Nikoll

09123 9777-21
katja.nikoll@lh-nla.de

Michaela Dorschky

Stellvertretende Leitung
0173 3432255
09123 9777-22
michaela.dorschky@lh-nla.de

Sabina Hederer

09123 9777-10
sabina.hederer@lh-nla.de